GE Jobs

Mobile GE Logo

Job Information

General Electric Lean Manager (m/w/d) Women's Health Ultrasound in Zipf, Austria

Job Description Summary

Als führende/r Lean Experte/in tragen Sie wesentlich zur Weiterentwicklung des Standortes bei. Durch Ihr übergreifendes, stark ergebnisorientiertes Handeln leisten Sie für unsere Kunden, unsere Shareholder sowie unsere Mitarbeitenden einen wesentlichen Beitrag und verstärken unsere Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.

Job Description

Bei GE Healthcare (https://www.gehealthcare.com/) machen unsere Geräte, unsere Software, unsere Lösungen, unser Service und unsere Mitarbeitenden für medizinisches Personal und Patienten auf der ganzen Welt einen echten Unterschied. Weil wir nie aus den Augen verlieren was im Gesundheitswesen wirklich zählt – das Menschliche.

Finden Sie hier mehr heraus über Voluson (https://www.gehealthcare.co.uk/products/ultrasound/voluson) , die GE Healthcare Women's Health Ultrasound Produktfamilie und ein Video über nur eine der in Zipf entstehenden und weltweit führenden Ultraschallsysteme: VScan Air (https://youtu.be/zvFvOLhx4lQ) .

Ihre Kernaufgaben:

  • Sie leiten Verbesserungsprojekte, Value Stream Mapping Sessions, Action Workouts und treiben mit den lokalen Teams kontinuierliche Verbesserungsprozesse voran

  • Sie erarbeiten gemeinsam mit dem Business Visionen und Strategien zur Erfüllung der Supply Chain Prioritäten unter Anwendung der Lean Prinzipien auf Standort-, Value Stream- und Prozess-Ebene

  • Sie sind Lean Ambassador und repräsentieren die Lean Kultur auf Shop-/Topfloor-Level am Standort durch Vorleben von Lean Leadership, Implementieren entsprechender Systeme und Befähigen/Weiterentwickeln des gesamten Teams

  • Sie kooperieren mit dem globalen Lean CoE und vertreten die Standort-Lean-Agenden auf globaler Ebene

  • Sie nehmen an der GE Healthcare Lean Academy in Japan teil

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine abgeschlossene technische/wirtschaftliche Ausbildung (wie Meister, HTL, FH, Uni) mit

  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im produzierenden Umfeld sowie ein ausgeprägtes Wissen in der Anwendung von Lean-Methoden

  • Sie haben fundierte Erfahrung in und nachweisliche Erfolge durch die Anwendung von Lean Manufacturing / Six Sigma / Projektmanagement (Zertifizierungen von Vorteil)

  • Ihr Vorgehen ist stark analytisch und zahlenaffin, Sie mögen den Umgang mit Daten und Zahlen

  • Sie sind kommunikations- und präsentationsstark auf allen Ebenen und in verhandlungssicherem Deutsch und Englisch

Benefits:

Zusätzlich zu einem marktkonformen Gehalt mit der Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung, abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation, mindestens € 40.000,- brutto/Jahr auf Vollzeitbasis, bieten wir viele Benefits wie:

  • Einen zusätzlichen freien Tag zu Ihrem Geburtstag

  • Ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem wachstumsorientierten Unternehmen

  • Ein interdisziplinäres Team sowie ein internationales Arbeitsumfeld

  • Gleitzeit und weitere flexible Arbeitszeitmodelle

  • Kostenfreie E-Tankstellen sowie ausreichend Parkmöglichkeiten auf dem Firmengelände

  • Gute öffentliche Erreichbarkeit (Gratis Firmenshuttle zum 2km entfernten Bahnhof Redl-Zipf)

  • Kantine mit gestützen Mittagsmenüs

  • Fitnesskostenzuschuss und Firmenevents

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie bitte Carolin Krone (carolin.krone@ge.com), Talent Acquisition Partner. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen per Email annehmen können.

GE Healthcare is an Equal Opportunity Employer where inclusion matters. Employment decisions are made without regard to race, color, religion, national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity or expression, age, disability, protected veteran status or other characteristics protected by law.

#LI-CKONE

Additional Information

Relocation Assistance Provided: No

DirectEmployers