GE Jobs

Mobile GE Logo

Job Information

General Electric Lead Cyber Security Engineer (m/w/d) in Berlin, Germany

Job Description Summary

Der Lead Cyber Security Engineer (m/w/d) begleitet unsere Projekte aus verschiedenen Industriebereichen in allen Fragen der Cyber-Sicherheit von der Angebotserstellung bis zur Inbetriebnahme beim Kunden. Dabei liegt der Fokus der Aufgabe im Bereich OT (Operational Technology, z.B. HMI’s & SPS) bzw. Anlagennahe IT (z.B. zugehörige Engineering-Stationen und Datenerfassungssysteme).

Job Description

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung unserer Projekte hinsichtlich Cybersicherheit von der Angebotsphase bis zur Inbetriebnahme beim Kunden

  • Bewertung der Anforderungen im Bereich der kritischen Infrastruktur, wie z.B. Kraftwerke und Bahnbetriebe sowie Erarbeitung der Maßnahmen zur Erfüllung der Anforderungen

  • Entwurf/Adaption der System-Architektur entsprechend der Kundenspezifikationen sowie Erstellung und kontinuierliches Update von Design-, Installations- und Testdokumentationen

  • Konfiguration der verschiedenen Geräte (PC, Switch, Firewall, aber auch SPS und Überwachungsstationen) für die verschiedenen Projekte

  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierung der Verfahren und Standard-System-Architekturen gemäß IEC62443-3

  • Planung, Überwachung/Durchführung und Auswertung von Testaktivitäten

  • Kontinuierliche Abstimmung mit der Entwicklung unserer Automatisierungs-Komponenten sowie Begleitung der Tests an den Automatisierungssystemen

  • Planung, Durchführung und Teilnahme an technischen Meetings zum Thema Cybersicherheit mit Kunden, Klassifikationsgesellschaften und Lieferanten

  • Verfassen von allgemeinen Verfahren und Richtlinien zur Cybersicherheit in Industrieanlagen und Abstimmung mit Ihren Kollegen in UK, Frankreich und Indien

  • Verbreitung / Schulung von Best Practices in Bezug auf die Cybersicherheit

  • Kontinuierliche Selbstschulung hinsichtlich der neuesten technologischen Entwicklungen in der Cybersicherheit und Ableitung von Optimierungsvorschlägen für die Praxis

  • nationale und internationale Reisen für technische Besprechungen, Standortbesichtigungen und Inbetriebnahmen (bei Bedarf)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Industrial IT, Cyber Security, IT mit Spezialisierung Cybersecurity, Automation & IT oder vergleichbar

  • Sehr gute Kenntnisse in Cybersicherheit und Industrie-IT/OT, insbesondere IEC 62443-3 wünschenswert

  • Gute Kenntnisse der MS Windows-Umgebung, Computernetzwerke und SPS-Umgebungen

  • Sehr gutes technisches Verständnis, analytische Arbeitsweise und Kommunikationsgeschick

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Organisationstalent und Führungsqualitäten

  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation zur selbst-initiierten Weiterbildung

Wir bieten:

  • Tarifgebundenes Unternehmen mit 35h Wochenarbeitszeit und 30 Tagen Urlaub

  • Flexible Arbeitszeitregelungen

  • Standorteigene Kantine

  • Welcome Days für einen perfekten Start in einem globalen Unternehmen

Additional Information

Relocation Assistance Provided: Yes

DirectEmployers